HEG_main
Messer
Gebrauchtmaschinen
Molenaar_Logo_web

H.G. Molenaar & Co (Pty) Ltd)

Paarl, Republik Südafrika

TransportbänderHGM_conveyors

Ein weitreichendes Angebot an Transporteuren und Elevatoren, gefertigt aus Edelstahl oder Epoxid- lackierten Stahl oder Aluminium sind Bestandteil des Lieferprogramms zur Anbindung neuer/ bestehender Maschinen in der Linie.

Standard Intralox Kunststoff- Segmentbänder, Edelstahlketten, Seil-, Mitnehmer- und Kettenbänder oder PVC- Bänder werden je nach Anwendung verwendet, zusammen mit zuverlässigen Getriebemotoren

HGM_conveyors1

H.G. Molenaar ist lizensiert zur Fertigung von Transporteuren dieser Typen für Karton- und Traytransport.

HGM_conveyors3Diese Technologie eliminiert den Bedarf an pneumatischen Abschiebern, die zu Beschädigungen an den Kartons führen können, sowie zu Sicherheitsproblemen führen HGM_conveyors2können, wenn Kartons oder Trays um 90° umgesetzt werden müssen.

H.G. Molenaar ist spezialisiert auf die Lieferung von Turn- key Linien durch Integration verschiedener Transporteurtechniken und Lieferung der erforderlichen elektronischen Steuerungseinheiten bis hin zur komplexen Liniensteuerung.

 
PDF_DownloadRinser

S-Typ und C-Typ Rinser mit GreiferkettenHGM_c-rinser

Der nächste Schritt nach dem Depalettieren/ Aufstellen der Behälter, vor dem Befüllen, ist normalerweise das Rinsen des Behälters.

H.G. Molenaar liefert ein breites Spektrum an linearen Rinsern für Dosen und Flaschen, angepaßt auf die erforderlichen Höhen und Behälter.

Die Kombination eines Abwärtsförderers mit einem Rinser ist unser S-Typ Rinser, der die Funktion des Transfers des Behälters zwischen zwei Ebenen (üblicher Weise bei  Depalettierern auf hohen Ebenen) sowie des Rinsens der Behälter übernimmt.

Sowohl das Rinsen/ Ausblasen mit Luft, als auch das Ausspülen mit Wasser oder auch die Kombination von beiden ist möglich. Dabei ist es auch möglich, die Gläser für eine evtl- folgende Heißabfüllung zu erwärmen, um so einen Thermoschock vorzubeugen.

Der C-Typ Rinser ist eine Sonderausführung des S-Typ Rinsers mit sämtlichen Funktionen, jedoch mit Ein- und Auslauf auf der selben Ebene.

HGM_c-rinser_sVorteile des H.G. Molenaar S- und C-Typ Rinser:

  • Keine Formatteile
  • Schonende Behandlung aller Behältertypen
  • Keine Drehung durch Reibung bei Anlagen für hohe Leistungen.

Für Anwendungen mit niedriger Leistung können wir Wendeblöcke anbieten, mit geraden, runden Führungen dazwischen. Der erforderliche Staudruck drückt die Behälter durch die Blöcke. Das Rinsen erfolgt in dem Bereich zwischen den beiden Blöcken. Dieser Rinser kann ebenfalls dafür verwendet werden, warmes Wasser auf die Gläser zu sprühen, um diese vor der Heißabfüllung anzuwärmen.

PDF_Download

Korbbe- und entlader

Halbautomatische und/ oder vollautomatische Be- und Entladung von AutoklavenkörbenHGM_crateloader

Die befüllten, verschlossenen Behälter werden meistens nach der Befüllung einem thermischen Prozeß, dem Pasteurisieren oder Sterilisieren, unterzogen. Dieser Prozeß erfolgt entweder kontinuierlich in Tunnelpasteuren unter athmosphärischen Druck (Pasteurisation), in Kesselanlagen unter Überdruck (Sterilisation) oder Batch/ Chargenweise in Autoklaven, wie von Surdy.

Für die Verarbeitung der Produkte in Autoklaven müssen die Produkte auf/ in Transport- und Prozeßbehältnisse gepackt werden:

  • Schalen, Beutel, Pouches auf Trays (meist durch Robotersysteme)
  • Dosen, Gläser mit Glasdeckel in Körbe

Zum Be- und Entladen der Körbe liefert H.G. Molenaar entsprechende Systeme, die in der Funktion und Ausführung auf der Be- und Palettieranlage Modell 410 basieren, jedoch auf die Abmessungen der am Markt üblichen Körbe für Autoklavensysteme angepaßt wurde.